seitentitelbild_vers_3_5
salzburgs_erster_mit_6

"Fabriksplatz 2" - Buchedition anlässlich des Jubiläums "150 Jahre Papierproduktion am Standdort Steyrermühl"

„Fabriksplatz 2“, das neue gemeinsame Buch von Christine Haiden und Ernst Spitzbart lässt die Geschichte der Papierfabrik Steyrermühl lebendig Revue passieren. Mit journalistischem Feingefühl und sensibler Raffinesse gelingt es ein faszinierendes Portrait, von den Anfängen der Fabrik in der Gründerzeit, ihrem Aufstieg zum Medienimperium und ihrer mehrfachen Erneuerung zu zeichnen.
Am Höhepunkt der Jubiläumsfeierlichkeiten von „150 Jahre Papierproduktion am Standort Steyrermühl“ wird „Fabriksplatz 2“ mit einer Lesung von Schauspieler Peter Matic und Christine Haiden präsentiert. Musikalische Begleitung des Abends von der Werkskapelle Steyrermühl und dem Max Nagl Trio. Mit einigen der AkteurInnen gab es bereits bei anderen Literatur- und Kunstprojekten des Papiermachermuseums Kooperationen: Christine Haiden (Buch „ungewöhnlich gewöhnlich“), Werkskapelle Steyrermühl sowie das Max Nagl Trio für „Fabriksplatz 1“ und die Ausstellung „Zwei Gramm Licht“.
12. Oktober, 19.30 Uhr im Veranstaltungszentrum Alte Fabrik, Steyrermühl
Lesung und Konzert anlässlich „150 Jahre Papierproduktion am Standort Steyrermühl“

Die Vernissage der Ausstellung „Herzliche Grüße aus Steyrermühl“ – Steyrermühl in alten Postkarten und Ansichten (Laufzeit bis 30. Oktober im Österr. Papiermachermuseum) ist ein weiteres Highlight an diesem Tag. (mehr ...)

andy_lee_lang