seitentitelbild_vers_3_5
salzburgs_erster_mit_6

 

Aktuelle Printausgabe Nr. 326 - Dezember /Januar/Februar 2017/18

Counter

326_cover_dez_jan_feb_17_18

zeitung

Ausgabe:
64. Jahrgang, Nr. 326

In der aktuellen Printausgabe Nr 326 des Salzburger Wochenspiegels finden Sie aktuelle Themen wie die Mozartwoche 2018 mit Künstlerportraits, weitere interessante kulturelle Themen, eine Sonderreportage über den Traunsee im Salzkammergut und einen Kultur & Entertainment-Planer für drei Monate.

Vorschau_aktuelles_Bild

JEDERMANN TRÄGT LANZ

logo_lanz

Die Geschichte der Firma Lanz begann in den 20er Jahren. Die Vision bäuerliche Tracht salonfähig zu machen wurde Wirklichkeit. Heute steht der Name Lanz nicht nur für qualitativ hochwertige Trachtenmode, sondern ist weltweit ein Synonym für Salzburg und den österreichischen Lebensstil geworden. Im Englischen gibt es ein eigenes Wort, um das zu beschreiben: „lanzy“. Das heißt Tradition mit Innovation. Oder einfach: Eleganz zum Wohlfühlen!

lanz_moden_klein

Lanz Trachtenmoden 
Schwarzstraße 4
5020 Salzburg 
Austria 

Tel +43 (0) 662 87 42 72
office@lanztrachten.at

 

BUCHTIPPS (8)

Wir bemühen uns stets, Ihnen hier aktuelle Neuerscheinungen und Bestseller aus den Bereichen - Sachbücher, Belletristik, Romane, Taschenbücher und Bildbände -zu präsentieren.

 

Patricia Thurner - "Zauber der Stille"

zauber_der_stille

Die mit ihrem ersten Bildband "Magie des Augenblicks" so erfolgreiche Journalistin Patricia Thurner, stellt mir ihrem zweiten nun erscheinenden Bildband "Zauber der Stille" neuerlich fest, dass man nirgendwo anders als in der Einzigartigkeit und einmaligen Schönheit der Seen des Salzkammergutes seinen Seelenfrieden finden kann. In ihrem neuen Buch zeigt sie Bilder aus vielen ihrer Fototrips zum Fuschlsee, Mondsee, Attersee, Wolfgangsee, Traunsee und Hallstättersee und zwar zu allen Jahreszeiten und allen Witterungen. (mehr...) (Homepage Patricia Thurner)

Ihr neuer, zweiter Bildband, der große Beachtung findet, ist ab sofort im Buchhandel erhältlich. - ZAUBER DER STILLE - Faszinierendes Salzkammergut, Patricia Thurner, Alpgold Verlag, ISBN 978-3-942431-15-6

 

Patricia Thurner - "Magie des Augenblicks - Salzkammergut"

thurner_bildband_cover

Die Redaktionsleiterin und Medieninhaberin des Salzburger Wochenspiegels, Patricia Thurner, ist nicht nur bis ins Tiefeste ihrer Seele Salzburgerin, sie hat vor einiger Zeit auch ihre hingebungsvolle Liebe zum nahen Salzkammergut, mit all seinen bezaubernden Seen und Landschaften, entdeckt und dorthin ihr Herz verloren. Ihre Eindrücke, Stimmungen und Gefühle schildert sie in ihrem beeindruckenden Erstlingswerk mit hinreissenden Bildern und Texten. Das Buch ist inzwischen zu einem Salzkammergut Bestseller gerworden - Rudi Gigler (mehr...) (Homepage Patricia Thurner)

 

Paris Photo - Karl Lagerfeld

lagerfeld_paris

Neben seiner Karriere als Mode- und Parfumdesigner begann Karl Lagerfeld 2987 als Fotograf zu arbeiten. Er erhielt den Lucky Strike Design Award der Raymond Loewy Stiftung, den Kulturpreis der deutschen Stiftung für Fotografie und wurde 2007 mit dem Inifinity Award des International Center Of Photography New York ausgezeichnet. (mehr...)

 

Die Frau im hellblauen Kleid - Beate Maxian

die_frau_im_hellblauen_kleid

Marianne Altmann, einst ein gefeierter Filmstar, ist schockiert, als sie von Plänen ihrer Tochter Vera erfährt. Diese möchte einen Film über ihre Familie drehen. Marianne fürchtet, dass nun auch die Abgründe der Familie ans Tageslicht kommen könnten, und mit ihnen ein lange zurückliegendes Vergehen. Ein packender Roman voller Spannung der bekannten Krimi-Autorin Beate Maxian (mehr)

 

Claudia Schiffer (Bildband)

schiffer_claudia

Seit 30 Jahren ist das erfolgreichste, deutsche Model aller Zeiten interntionale Mode- und EWerbeikone - anlässlich dieses Jubiläums ercheint der aufwändig gestaltete Bildband mit vier leuchtenden Lesebändchen. Das Buch zeigt die Highlights von Claudia Schiffers aussergewöhnlicher Karriere mit vielen Fotogrfien namhafter Fotografen. (mehr...) 

 

Die Hauptstadt - Robert Menasse

die_hauptstadt_menasse

Fenia Xenopoulou, Beamtin in der Generaldirektion Kultur der Europäischen Komission, steht vor einer schwierigen Aufgabe. Sie soll das Image der Komission aufpolieren. Aber wie ? Sie beauftragt den Referenten MArtin Susman, eine Idee zu entwickeln. Die Idee nimmt Gestalt an - die Gestalt eines Gespenstes aus der Geschichte, das für Unruhe in den EU-Institutionen sorgt (mehr...).

 

Kleine Kulturgeschichte des Kusses

kuss_ok

Dichter haben in in Verse gegossen, Musiker haben ihn besungen und ungezählt sind dei Filmszenen, in denem der Kuss die Hauptrolle spielt. Nur in einem Genre ist die Liebesszene noch häufiger vertreten - in der bildenden Kunst. (mehr...)

 

Bertram Maurer - Mathematik - Die Faszinierende Welt der Zahlen

mathematik

Mathematik ist Faszination pur und durchdringt alle Aspekte unseres täglichen Lebens. Die Konstruktion von Bauwerken, Infrastrutur, Zeitmessung, Naviagtion, Technologie, Verschlüsselung, Simulationen, Medizintechnik - nichts davon wäre ohne Mathematik möglich. Der Beweis dafür ist dieser beeindruckende Bildband. (mehr...

 

Bitte klicken Sie hier, um zu Büchern zum Thema "Salzburg" zu gelangen

.INFOS

Spielpläne der Salzburger Festspiele, div. Theater, Veranstaltungszentren, Foren, Jazz-, Rock- und Brauchtumsveranstaltungen, sowie Veranstaltungen im Land Salzburg und dem benachbarten Oberösterreich und Bayern finden sie in der Rubrik "Veranstalter" im linken Kasten..

 

 

TIPPS ZU VERANSTALTUNGSTERMINEN (2)

stoika_harry

Harry Stoika

3.2.2017, 19:30, Stadttheater Gmunden

Foto: SWS Archiv, Gigler

Harry Stoika Gipsy Hot Club Trio,

Wieder holen die "Festwochen Gmunden" den Gitarrenvirtuosen mit seinem Gipsy Hot Club Trio in's Stadttheater nach Gmunden. (mehr...)

 

Logo_mozartwoche_2018

26.1.-4.2.2018, Stiftung Mozarteum, Salzburg

Mozartwoche 2018

Rund um Mozarts Geburtstag lädt die Stiftung Mozarteum Salzburg, zur Mozartwoche ins winterliche Salzburg. Feiern Sie mit und erleben Sie höchsten Klanggenuss beim weltweit führenden Mozart-Festival (mehr...)

 

INSTITUTIONEN, AUSSTELLUNGEN, REZENSIONEN

charleys_tante_01

"CharleysTante"

Salzburger Schauspielhaus (Rezension)

Der Klassiker von Brandon Thomas, womit der Werftarbeiter zum vermögenden Schreiber avancierte, ist nicht nur als nostalgischer Filmhit aus den fünfziger- und sechziger Jahren beliebt, Christoph Batscheider inszenierte den Stoff als modernisierte, temporeiche Farce jetzt auch erfolgreich am Schauspielhaus Salzburg. (mehr...)

Johhnnys_cafe_1

„Johnnys Café“

OFFtheater Salzburg (Rezension)

In Johnnys Cafe geht das Ensemble auf eine wunderbar abgedrehte Reise durch cineastische Evergreens.

Johnny hat ein Problem – sein Café ist mehr schlecht als recht besucht und sein einziger Mitarbeiter Django selten pünktlich. Da tauchen eines Tages drei Fremde im Lokal auf und nehmen das demotivierte Duo mit auf eine ganz besondere Reise. (mehr)

leiden_des_jungen_werthers

Hanno Waldner

Die Leiden des jungen Werthers

Salzburger Landestheater (Rezension)

Goethes „Die Leiden des jungen Werthers“ stellt in den Kammerspielen des Salzburger Landestheaters die Bühne auf den Kopf. Mit viel Spaß und Leidenschaft interpretierte Johannes Ender den alten Stoff neu. (mehr...)

.MUSIK TIPS

K l a s s i k (8)

piano_andersson

Benny Andersson nimmt erstmals seine persönliche Auswahl von ABBA-Hits auf dem Piano auf.

Nach fast einer halben Milliarde weltweit verkaufter Tonträger und unzähligen Gold- und Platin-Awards präsentiert sich der schwedische Musiker, Komponist und Produzent auf »Piano« erstmalig von einer völlig anderen Seite. (mehr...)

dreams_yende

Das zweite Album der Sopranistin und ECHO-Klassik-Preisträgein stellt Belcanto-Arien von Donizetti, Bellini, Gounod, Meyerbeer vor. Im Zentrum des Konzeptes steht dabei die berühmte Wahnsinnsarie aus Lucia di Lammermoor, mit der die junge Südafrikanerin mittlerweile an allen großen Häusern von der MET bis zur Scala das Publikum begeisterte (mehr...)

cleopatra

Für ihr zweites Album bei Sony Classical hat sich die charmante Schweizer Sopranistin Regula Mühlemann mit der faszinierenden Figur der Königin Cleopatra beschäftigt, die in über 80 Opern des 17.und 18. Jahrhunderts als Charakter erscheint. (mehr...)

schubert_liszt_asuka

Mona Asuka, die Schwester von Alice Sara Ott, hat sich für ihre Debut CD ein Schubert/ Liszt Programm ausgedacht. Die junge Pianistin gab bereits mit 13 ihr Orchesterdebut, unter anderem hat sie mit Ivor Bolton und Edo de Waart gearbeitet. (mehr...)

deutsche_lieder

Die Sopranistin Miriam Alexandra und der Pianist Eric Schneider erkunden mit den Liedern der berühmten Musikerin Pauline Viardot, aus dem 19. Jahrhundert unbekanntes musikalisches Terrain. (mehr...)

brahms_77

Nach den bisher international sehr erfolgreichen Einspielungen Julia Fischers erscheint nun ihre erste CD mit Werken von Brahms bei ihrem Exklusiv-Label PentaTone, mit dem Violinkonzert D-Dur sowie dem Doppelkonzert a-Moll. (mehr...)

romanza_netrebko_eyvazov

Anna Netrebko veröffentlicht zusammen mit Tenor und Ehemann Yusif Eyvazov ihr neues Duett-Album "Romanza": 18 romantische Liebeslieder, neu geschrieben und komponiert vom renommierten, russischen Produzenten Igor Krutoy (mehr...)

trifonov_chopin

Chopin Evocations spiegelt das Können des gegenwärtig besten jungen klassischen Pianisten. Daniil Trifonov, 2016 »Künstler des Jahres« der Zeitschrift Gramophone, spielt die beiden Klavierkonzerte von Chopin und eine Auswahl von dessen frühesten und spätesten Werken (mehr)

Jazz, Rock, U-Musik (5)

dream_kinga_glyk

Jazz sei eine Musik ohe Altersbegrenzung, meint die polnische Jazzbassistin Kinga Glyk. Die zwanzigjährige ist derzeit die jüngste und bekanntestes Bandleaderin der polnischen Musikszene. Ihre neue CD beinhaltet hauptsächlich eigene Kompositionen, sowei eine Duo-Version von Eric Claptons Hit "Tears in Heaven" (mehr...)

70strong_steve_gadds

Seit den 70er Jahren hat Steve Gadds so ziemlich alles gesehen und alles getan. Er gilt als einer der einflussreichsten Schlagzeuger der Neuzeit und überbrückt zahlreiche musikalische Genres. Seine art des Cross-Sticking zwischen Hi-Hat und snare zeigten neue Mittel und Wege, um einen Funk-Groove zu erzeugen. (mehr...)

team_aquatic

"Hypnotisch", "tanzbar", "meditativ", das sind die schlagworte, mit denen Aron Ottignons Musik beschrieben wird. Ist es Jazz ? Oder Clubmusik ? Oder etwas ganz Anderes ? (mehr...) 

hoamat_seer

Fred Jaklitsch und seine SEER sind untrennbar mit dem Begriff "Hoamat" verbunden. Vor mehr als 20 Jahren hat der Ausseer damit begonnen, dieses Gefühl rund ums "Dahoam" in seinen Liedern zu thematisieren (mehr...)

turn_up_the_quiet

Diana Krall ist die bekannteste Jazz-Sängerin unserer Zeit, Besitzerin von fünf Grammys, acht Juno-Awards und weltweit unzähligen Gold-, Platin- und Multi-Platin-Auszeichnungen.  "Turn Up The Quiet" führt sie zu den Wurzeln zurück, mit denen sie die Basis ihrer Weltkarriere legte: Jazz-Klassiker und die unsterblichen Songs aus dem „American Songbook", die sie gekonnt unaufgeregt und sehr geschmackssicher interpretiert. (mehr...)